DFG – Deutsche Focusing Gesellschaft Stiftung e.V.

Verband für Focusing und Experientielle Klientzentrierte Methoden

 

Termine zum Vormerken:                                .
02.09.2024           Talk im Netz mit Dieter Müller
17./18. Mai 2025      Kontaktetage in Heidelberg   .


Liebe Mitglieder in der DFG und liebe Newsletter-AbonnentInnen!

 

Sommerzeit – Volle Fülle

Sommer, Sonne, Licht, Luft, Wärme, die Blütenpracht genießen, Draußensein, Bewegung, Müßiggang, Ferienzeit.
Mit den Fragen des Sommers im Gepäck Sein –
Wie feiere ich diese Jahreszeit? Was macht mich lebendig? Gehe ich meiner Begeisterung nach? Welche Sinne sind spürbar?…

 

Kontaktetage 2024/2025

 

 

Ganz begeistert sind wir in der Nachlese von unseren diesjährigen Kontaktetagen der DFG, die am 4./5. Mai in Heidelberg stattfanden.
Dieses Treffen war auch in diesem Jahr wieder ein lebendiges, erlebbares Miteinander mit Begegnungen untereinander und in den Workshops, die durch unsere Mitglieder angeboten wurden. Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle für das Mitwirken und Mitgestalten aller.
Besonders freuen wir uns, dass die Teilnehmer*innenzahl wächst und einige neue Mitglieder und Focusing-Interessierte dabei waren. Die Workshops ließen uns in verschiedenen Übungen Focusing und seine Wirkung erleben in einer breiten Palette und Vielfalt:

– Teresa Dawson, Können Träume durch krisengeschüttelte Zeiten tragen?

– Anna Kolchyhina, Creative Focusing mit traumatisierten Kindern

– Manuela Zanker, Focusing in Bewegung

– Arno Katz, Focusing und die Laster des Lebens – Arbeit mit drei Teilen (oder mehr)

– Freda Blob, Selbstfocusing: Mit dem Inneren Anderen per Du

– Dieter Müller, Mythologie und die andere Art zu träumen

Auf unserer Webseite gibt es einen Kurzfassung zu den Themen und TeilnehmerInnenstimmen dazu.

Die Kontakte Tage 2025 finden am 17./ 18. Mai wieder in Heidelberg, Carl-Winter-Saal, Plöck 18 statt.

Dazu ist es jetzt schon möglich für unsere Mitglieder einen Workshop (1,5 Stunden) oder einen Vortrag (1 Stunde) anzubieten. Also Eure Vorschläge und Angebote bitte an die E-Mail Adresse: vorstand@dfg-focusing.de senden.

.

Talk im Netz

Der nächste TALK im Netz ist geplant für Montag, 02. September, 19:00 – ca. 20:30 mit Dieter Müller und dem Thema „Innerer Kritiker“.

Wer kennt sie nicht, diese scheinbar destruktive Kraft in uns selbst. Manchmal ergreift sie uns umfassend, manchmal wartet sie geduldig im Hintergrund und schlägt zu, wenn etwas misslingt. Sie kann uns auch vorauseilend stark beeinflussen, indem sie uns die Zuversicht raubt, dass ein Plan gelingen könnte. Insbesondere in Beratung und Therapie, aber auch immer dann, wenn wir uns weiter entwickeln wollen, werden wir auch mit derlei selbstkritischen „Stimmen“ bzw. Gedanken konfrontiert:
„Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht“ ist die Fortsetzung des obigen Zitats. Mephisto verspricht uns in dialektischer Weise, dass er letztendlich doch das Gute schafft.
Wie soll das gehen?
Darüber erfahren Sie mehr in diesem Talk. Details hier und Anmeldung hier.

Noch ein Hinweis:
Weiterhin sammeln wir gerade Themen und fragen einige Referent*innen an. Wir freuen uns darüber, von unseren Mitgliedern immer wieder neue Themen und Impulse zu bekommen. Vorschläge bitte an: vorstand@dfg-focusing.de

 

Gegenseitige Vernetzung fördern: Focusing-Partnerschaften über die Signal-App

Bei der Mitgliederversammlung wurde angeregt, eine Möglichkeit zur Bildung von Focusing-Partnerschaften zu schaffen. Daher greifen wir nochmal den Vorschlag auf, eine Gruppe auf der Messenger-App „Signal“ zu gründen. Darüber kann dann bei Bedarf abgefragt werden, ob jemand Interesse an einem partnerschaftlichen Focusing hat.
Unser Mitglied Susanne Schrage hat sich bereit erklärt, über die App Signal eine offene Gruppe von Interessenten zu gründen (herzlichen Dank Susanne!).
Bei Interesse bitte an Susanne eine Nachricht senden (mobil 0151 68482371).
Zum Ablauf wird es klare Regeln geben, die dann in der Signal-App stehen werden.

 

Weitere Termine

EFA – European Focusing Association
Das „Annual Gathering“ der EFA findet dieses Jahr in Deutschland statt und zwar am 25. – 29. September 2024 im Humboldt-Haus in Achberg, nicht weit vom Bodensee. Dieses jährliche Treffen gibt es schon seit vielen Jahren und dient der Vernetzung und gegenseitigen Inspiration auf europäischer Ebene. Mehr Details und Anmeldung:
https://efa-focusing.eu/news/upcoming-efa-events/

 

Zum Tod von Karin Bundschuh-Müller

Das langjährige DFG-Mitglied Karin Bundschuh-Müller ist im April im Alter von 74 Jahren verstorben. Schon früh hat sie die Focusing-Aktivitäten in Deutschland geprägt und bereits 1994 das Focusing Zentrum Frankfurt gegründet. In der DFG war sie aktiv als Focusing-Trainerin und Ausbilderin und sie war auch zertifizierungsberechtigte Ausbilderin und Koordinatorin am Internationalen Focusing Institut New York. Ebenso in der GwG war sie sehr engagiert und hat den personzentrierten Ansatz immer eng mit Focusing verbunden und Brücken geschlagen. Sie wird uns immer in Erinnerung bleiben.

 

*  *   *

 

Liebe Focusing-Mitglieder und Interessierte

Wir wünschen allen eine bunte, füllige Ferien- und Urlaubszeit!

Mit besten Grüßen

im Namen des DFG-Vorstands

Annette Brandes

 

.

 

 

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Im Internet-Browser ansehen.


Möchten Sie sich dauerhaft vom Newsletter abmelden? Newsletter abmelden.