Liebe Focusing-Interessierte,

 

wir freuen uns sehr, dass wir im neuen Jahr gleich mit einem besonderen Highlight loslegen können.

Wir konnten Ann Weiser Cornell and Barbara McGavin für einen „Talk im Netz“ gewinnen, und zwar am Mittwoch, 18. Januar 2023, 18:00 – 19:30 per Zoom.

Ann Weiser Cornell ist eine der bekanntesten Focusing-Lehrerinnen, bekannt v.a. durch eine Vielzahl von Seminaren weltweit sowie durch ihre Veröffentlichungen und Bücher, wie z.B. „Focusing – Der Stimme des Körpers folgen“ und „Die Kunst des Annehmens“ (übersetzt von Arno Katz).

Das Thema wird sein:

“Im Gespräch mit Ann Weiser Cornell & Barbara McGavin über Inner Relationship Focusing und Untangling.”

anschl. 19:45 – bis ca. 21:00 Uhr: Fortsetzung mit Arno Katz, Details werden noch bekannt gegeben (Ann und Barbara sind dann nicht mehr anwesend).

Übersetzung aus dem und ins Englische: Arno Katz, zertifizierter und von Ann Weiser Cornell ausgebildeter Focusing Trainer.

Moderation: Dietmar Steinbach

Seit 1991 entwickeln und lehren Ann Weiser Cornell und Barbara McGavin „Inner Relationship Focusing“, eine Version von Focusing, die die innere Beziehung zwischen dem Selbst und dem Erlebten betont. Sie werden über ihr Konzept des ‚Self-in-Presence‘ sprechen, über die Sprache, die die innere Präsenz fördert, und über den Unterschied zwischen einem Felt Sense und einem ‚Anteil‘. Außerdem werden sie ihre ‚Untangling-Methode‘ (früher ‚Treasure Maps‘ genannt) vorstellen, die eine Anwendung von Inner Relationship Focusing auf anhaltend schwierige Lebensthemen oder „Tangles“ (Knoten) ist.

Eingeladen sind nicht nur alte „Focusinghasen“, sondern auch diejenigen, die Focusing noch nicht so gut kennen oder erst kennenlernen möchten.

Für DFG-Mitglieder und Interessenten, die erstmalig teilnehmen, ist diese Veranstaltung kostenlos. Alle anderen beteiligen sich bitte mit 5,- €.

Anmeldung erbeten an: d.steinbach@dfg-focusing.de  Sie erhalten dann die Zugangsdaten.

Viele Grüße vom Vorstandsteam
Christine le Coutre, Heidrun Essler, Elle Schudek, Dietmar Steinbach

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Im Internet-Browser ansehen.